Felix Wilde

Kategorie: Motivation & Persönlichkeitsentwicklung, Management & Führung

Über den Redner:
Felix Wilde studierte Bauingenieurwesen und absolvierte zusätzlich einen Executive -MBA in Deutschland und den USA. Er vereint einen reichhaltigen Erfahrungsschatz im Krisenmanagement, sowohl aus seiner internationalen Tätigkeit in einem Weltkonzern und seinem Engagement in einer internationalen und regional operierenden Rettungshundestaffel. Ein Lehrauftrag an der Hochschule Stuttgart im Bereich Infrastrukturmanagement runden sein Profil ab.
Ob Sie sich mitten in einem Erdbebengebiet in einem Sucheinsatz befinden, oder aber in einer Krise im Unternehmen, die entscheidenden Kriterien, ob Sie ihr Ziel erreichen oder scheitern sind dieselben.
In beiden Fällen müssen Sie innerhalb von wenigen Sekunden entscheiden, richtig kommunizieren und das Krisen-Team muss stehen. Vor allem muss jeder wissen, was seine Aufgabe ist und zu 100% hinter der Aufgabe stehen. Entscheidungskompetenz, Führungsstärke und eine klare Mission sind nur einige Stichwörter auf die das Team sich verlassen muss.
Felix Wilde schafft es sehr eindrucksvoll, diese Parallelen, als Führungskraft im mittleren Management in einer krisengebeutelten Branche auf den Tisch zu bringen und den Bogen zu spannen zu Realeinsätzen in denen es um Menschenleben geht.
Wenn auch Sie für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter vom Katastrophenschutz lernen wollen, sind Sie bei ihm genau richtig. Er gibt Ihnen Impulse und Beratungen die sie so schnell nicht vergessen werden.

1. Vortragstitel:
Wie Sie mit den 5 K’s globale Herausforderungen managen

2. Vortragstitel:
Hoch motiviert in der Krise

Beschreibung des 1. Vortrags: Wie Sie mit den 5 K’s globale Herausforderungen managen
Ein unvorhergesehenes Ereignis – mit katastrophalen Auswirklungen auf den Normalbetrieb – an ein „weiter so“ ist nicht zu denken.
Wohl dem, der hier vorbereitet ist und bei dem das Krisenmanagement mit allen Beteiligten funktioniert.
So auch am Mittwoch den 24 August 2016; es schien ein ganz normaler Arbeitstag zu werden, bis zu dem Zeitpunkt als im Radio die Nachricht von einem Erdbeben in Italien kam und unsere Suchhundestaffel angefordert wurde.

Lassen Sie sich von mir mitnehmen auf einen Realeinsatz und lernen Sie anhand meiner 5Ks, wie Sie sich vorbereiten um sich einer Krise zu stellen. Die Grundsätze, ob Sie in einen Rettungseinsatz gerufen werden oder aber kurz vor einer Unternehmenskrise stehen, sind die Gleichen. Ich zeige Ihnen, wie wir auf den Punkt einsatzbereit sind und wie auch Sie es schaffen können ihr Team in ungeahnte Leistungsbereiche zu bringen.
Dabei helfen Ihnen meine 5 K’s: Koordination, Kooperation, Kommunikation, Kontrolle und Komfortbereich

Koordination; die Krisensituation ist eingetreten, es muss ein entsprechendes Team aufgestellt werden. Die falschen Mitarbeiter an der richtigen Stelle haben denselben Mehrwert wie die richtigen Mitarbeiter an der falschen Stelle. Motivation, Resilienz, Teamgeist und eine klare Mission sind wohl geflügelte Wörter, die aber sehr schnell darüber entscheiden, wie die Krise für Sie endet.

Kooperation zu anderen Stakeholdern.
Sind Sie in der Lage mit eigenen Kräften in den Normalbetrieb zurückzukehren oder brauchen Sie externe Unterstützung? Lernen Sie, nützliche Kooperationspartner zu finden und Windschattenfahrer abzuhängen.

Kommunikation; ein falsches Wort, kann die Krise zur Katastrophe werden lassen. Lernen Sie, auf was es bei der internen und externen Kommunikation ankommt, damit auch die Informationen ankommen.

Die Kontrolle: Permanent zu wissen wo das Unternehmen steht und wie die unternommenen Maßnahmen sich auswirken, ist die Grundlage für weitere Entscheidungen. Eine kontinuierliche Kontrolle der Krisensituation aber auch Ihrer Mitarbeiter ist existentiell. Lernen Sie, wie Sie Randbedingungen kontrollieren, um zu erkennen, wann diese kritisch werden.

Das fünfte und letzte „K“ ist der Komfortbereich, zum einen der Bereich der verlassen werden muss, um eine Krise zu bewältigen. Aber auch der Bereich der zur Regenration gehört. In beiden Fällen der wichtigste Bereich für den Vorgesetzten um zu steuern und einzuwirken.

Motivieren Sie Ihr Team die letzte Meile zu gehen, damit jeder Einzelne über sich hinauswächst, um für Sie und Ihr Unternehmen durchs Feuer zu gehen.
Sie erfahren anhand eines Realeinsatzes mit zahlreichen Beispielen aus dem beruflichen Umfeld, wie Sie Ihr Unternehmen positionieren, damit Sie gestärkt aus der Krise herauskommen.
Die Frage ist nicht, ob diese Herausforderungen kommen, sondern zu welchem Zeitpunkt und in welcher Intensität.


Beschreibung des 2. Vortrags: Hoch motiviert in der Krise
Eine illegale Grillparty in einem Steinbruch endete im August 2018 in einer Katastrophe.

Als wir an diesem Samstagmorgen alarmiert wurden, war es ähnlich einer sich anbahnenden Krise im Unternehmen. Man weiß, dass etwas passiert ist, kann das Problem aber noch nicht greifen, da zu viele Informationen fehlen und das anfängliche Chaos viel zu groß ist. Dennoch entscheiden die ersten Minuten um die Grundlage zu legen wie die Situation später ausgeht.

Wenn Sie vorbereitet sind und wissen was zu tun ist, haben Sie noch die Möglichkeit aus dieser Krise herauszukommen.
Sind Sie es nicht, wird die Krise zum Desaster.

Erleben sie anhand eines Realeinsatzes warum es auf die Eigenschaften Ihres Teams ankommt und wie Sie sich entsprechend vorbereiten um das richtige Team, zur richtigen Zeit, an der richtigen Stelle zu haben.

Warum erstellen Sie nicht mal eine SWOT Analyse für jeden einzelnen Mitarbeiter?

Aber nicht nur das richtige Team rettet Menschenleben oder sichert Ihren Unternehmenserfolg, sondern auch die Entscheidungskompetenz die jeder Einzelne trägt. Was machen Sie um ihr Team im Krisenmodus motiviert zu halten und um zu vermeiden, dass das Krisenbewusstsein schwindet und sich eine Leistungsdegradation einstellt?

Sie erfahren anhand eines Realeinsatzes mit zahlreichen Beispielen aus dem beruflichen Umfeld wie Sie Ihr Unternehmen positionieren, damit Sie gestärkt aus der Krise herauskommen.

Die Frage ist nicht, ob diese Herausforderung kommt, sondern eher wann und in welcher Intensität.


Link zum Rednerprofil: Klicken Sie hier

Reisebereitschaft: Deutschland / Österreich / Schweiz / Europa

Telefon: +49 (0) 2332 – 75 93 673
E-Mail: buchung@bronder-bronder.com
Webseite: www.felix-wilde.de

Buchen Sie diesen Redner: